Umbau der Bushaltestelle Rheinlandstraße kann endlich starten

5. Juni 2021

Während des barrierefreien Ausbaus der Straßenbahnhaltestelle Rheinlandstraße wurde auch eine neue Bushaltestelle gebaut. Genutzt wird sie bislang aber nicht. Schon in der letzten Legislaturperiode wurde die CDU-Vertreterin im Ortsbeirat, Ilona Klimroth, darauf angesprochen.

Der Stadtverordnete und Vorsitzende der CDU Schwanheim/Goldstein, Frank Nagel, hat daher nachgefragt, wann die Haltstelle in Betrieb genommen wird. Er teilt mit: „Aufgrund einer fehlerhaften Bauausführung wurde ein Rechtsstreit geführt, der erst kürzlich abgeschlossen wurde. Die Haltestelle muss umgebaut werden. Laut Auskunft der Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main gibt es inzwischen eine Einigung mit der Baufirma; somit kann der Umbau nun beginnen. Der Bussteig und die Busbucht werden in Richtung Osten um ungefähr zwei Meter verlängert. Der Start der Baumaßnahme wurde auf den 14. Juni terminiert, da das Grünflächenamt Zeit für die Zustimmung zur Inanspruchnahme der Grünfläche benötigt hat und auch die Kantensteinlieferung nicht schneller möglich war.“